Korkensuchspiel

Rosemarie hat eine schöne Idee für ein Suchspiel. Dafür wird ein Schüssel mit Korken gefüllt. Klienten können dazwischen Leckerli verstecken, die der Hund dann suchen muss. Ein schönes Spiel vorallem für Klienten die noch ein wenig unsicher im direkten Kontakt mit Hunden sind.

Würfelspiel mit Hund

Beitrag von Rose Marie Putz mit Toni

Es gibt sechs Fotokarten von dem Würfel, auf denen Toni je nach Zahl unterschiedliche Sachen macht. Jeder würfelt und Toni macht nach Aufforderung das, was die Zahl zeigt. Die zu Betreuenden können das „Kommando“ auch selbst sagen, je nach Ressource. Hier zu sehen: das Sitz= ein Punkt und Tip Tap =3 Punkte (beide Pfoten sollen aufgelegt werden).Das Tip Tap kann man auch gut auf die Beine des zu Betreuenden machen lassen,wenn dieser es möchte.Die 6 ist der Joker.Da darf man sich was wünschen.